BENUTZERHANDBUCH | SENSE-U BABY

1 LESE MICH ZUERST

1.1 Vorsichtsmaßnahmen

  • Der Sense-U-Babyphone ist kein medizinisches Gerät und daher nicht dazu gedacht, eine Krankheit oder einen Zustand wie obstruktive Apnoe zu verhindern oder zu überwachen.
  • Befestigen Sie Sense-U Baby direkt neben dem Bauchnabel an eng anliegender Nachtwäsche (Windel / Hose / usw.) mit einem Baby-Siebdruck in der gleichen Richtung wie Ihr Baby, um Fehlalarm und falsche Positionsmessungen zu vermeiden.
  • Ein Sense-U-Babyphone kann jeweils nur eine Verbindung zu einem Smart-Gerät herstellen. Eine optionale Sense-U-Basisstation unterstützt mehrere Geräte und hält Babygeräte jederzeit online.
  • Stellen Sie sicher, dass die Sense-U-App im Vordergrund ausgeführt wird, bevor Sie den Bildschirm sperren und in den Ruhezustand wechseln, um Probleme beim Trennen der Verbindung zu vermeiden.
  • Bluetooth Ihres Smart-Geräts muss aktiviert sein, um eine Verbindung herzustellen. Hinweis: Stellen Sie bei Android-Telefonen sicher, dass der Standort für die Sense-U-App unter Einstellungen-> Verbindungen-> Standort und Einstellungen-> Apps-> Sense-U-Baby-> Berechtigungen aktiviert ist. Andernfalls kann möglicherweise kein Pairing mit dem Gerät durchgeführt werden. 
  • Um akustische Alarme auf Ihrem Smartphone zu empfangen, müssen Benachrichtigungen für die Sense-U-App aktiviert sein Einstellungen-> Benachrichtigungen-> Sense-U Baby. Stellen Sie für Android-Geräte sicher, dass Media Volume eingeschaltet ist Einstellungen-> Geräusche und Vibrationen-> Lautstärke. Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone nicht eingeschaltet ist Nicht stören
  • Bewegungen von externen Quellen wie einem schaukelnden Stubenwagen oder das Fahren in einem Fahrzeug können vom Gerät von Sense-U Baby erkannt werden. Sense-U Baby sollte nicht dort eingesetzt werden, wo externe Bewegungsquellen vorhanden sind.
  • Das überwachte Baby muss in seinem eigenen separaten Bett schlafen, da der Monitor möglicherweise die Bauchbewegung einer anderen Person erkennt, die das Bett mit dem Baby teilt, und keinen Alarm auslöst, solange er eine Bewegung erkennt.

1.2 Montageanleitung

  • Wichtig: Für den Betrieb des Sense-U-Babys ist eng anliegende Nachtwäsche (Windel / Hose / usw.) unerlässlich. Die Nachtwäsche sollte mit dem Sense-U-Babygerät, das um den Bauchnabel geklemmt ist, eng am Baby anliegen. Stellen Sie sicher, dass sich der Baby-Siebdruck auf dem Gerät in der gleichen Richtung wie die Körperposition des Babys befindet, um falsche Positionsmessungen zu vermeiden.

  •  

    Locker sitzende Nachtwäsche kann dazu führen, dass der Monitor den Kontakt zum Baby verliert und ein Fehlalarm auftritt. Wenn das Baby auf der Seite oder im Bauch schläft, sollte das Sense-U-Baby außerhalb der Mitte des Nabels und der Matratze platziert werden. (Passgenaue Nachtwäsche ist wichtig, um Fehlalarme zu vermeiden.)                                

2. EINFÜHRUNG

2.1 Verwendungszweck

Das Sense-U Baby ist ein tragbarer Babyphone, der die Bauchatmung, die Schlafposition und die Temperatur Ihres Babys während des Schlafens sicher und bequem überwacht und akustische Alarme an Ihr gekoppeltes Smartphone sendet, wenn etwas passiert.

2.2 Nutzungsumgebung

  • Das Sense-U Baby eignet sich nicht zum gemeinsamen Schlafen oder Teilen des Bettes.

2.3 Teilekennzeichnung

  1. Gerät
  2. Temperaturspitze
  • Körpertemperatur: Temperaturspitze zum Körper hin
  • Umgebungstemparatur: Temperaturspitze in Richtung Luft
  1. Clip-Zubehör

3 BETRIEB

3.1 Pairing mit Ihrem Smart Device

Laden Sie die kostenlose Sense-U-App für iOS und Android herunter, registrieren Sie ein kostenloses Sense-U-Konto und koppeln Sie es gemäß den Anweisungen in der App mit Ihrem Sense-U-Gerät.

* Bluetooth Ihres Smart-Geräts muss eingeschaltet sein, um eine Verbindung herzustellen. Stellen Sie für Android-Telefone sicher, dass der Standort für die Sense-U-App in aktiviert ist Einstellungen-> Verbindungen-> Standort und Einstellungen-> Apps-> Sense-U Baby-> Berechtigungen. Andernfalls kann möglicherweise kein Pairing mit dem Gerät durchgeführt werden.

* Um eine Verbindung zu einem anderen Smartphone herzustellen, müssen Sie zuerst die Sense-U-App auf dem gekoppelten Smartphone abmelden.

* Die Kommunikationsentfernung beträgt bis zu 15 m im offenen Raum. Firewall oder Hindernisse dazwischen können die Entfernung dramatisch beeinflussen.

3.2 Anpassen Ihres Sense-U-Geräts

Rasten Sie den Sense-U-Babyphone in den Ring des Clip-Zubehörs ein und befestigen Sie das Clip-Zubehör bis zur vollen Ausdehnung des Clips an der Windel. Stellen Sie sicher, dass sich der Sense-U-Babyphone in der Nähe des Bauches des Babys um den Bauchnabelbereich befindet und der Baby-Siebdruck in die gleiche Richtung wie die Körperposition des Babys zeigt, um falsche Atemalarme und falsche Schlafpositionswerte zu vermeiden.

Um das Sense-U-Babygerät aus dem Ringzubehör zu entfernen, halten Sie den Ring fest und drücken Sie nur von der Rückseite des Babygeräts, wie unten gezeigt. 
* Vermeiden Sie es, die Spitze des Ringzubehörs zu verbiegen, da diese brechen kann der Ring.

3.3 Sense-U App auf einen Blick

Startbildschirm

  1. Lesung atmen
  • <5 / min: schwache Atmung festgestellt
  • --(Strich): stärkere Bewegung als Atmung erkannt

* Der Atemalarm muss unter Sense-U App-> Setup-> Alarme verwalten aktiviert werden.

  1. Schlafposition: Rücken / Bauch / links / rechts
  2. Temperatur:
  • Körpertemperatur: Temperaturspitze in Richtung der Haut des Babys (nur für die Version für Körpertemperatur verfügbar). Bitte erlauben bis zu 10 Minuten bevor der endgültige Messwert stabil wird.
  • Umgebungstemparatur: Temperaturspitze in Richtung Luft
  1. Popup-Warnmeldung
  2. Einstellungsmenü
  3. Schaltfläche Ein / Aus für Warnungen
  • Auf: Alle Warnungen sind eingeschaltet
  • Aus: Alle Warnungen sind ausgeschaltet

* Um akustische Alarme zu erhalten, müssen Benachrichtigungen für die Sense-U-App aktiviert werden Einstellungen-> Benachrichtigungen-> Sense-U Baby. Stellen Sie für Android-Geräte sicher, dass Media Volume eingeschaltet ist Einstellungen-> Geräusche und Vibrationen -> Lautstärke. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Smartphone nicht im Modus "Nicht stören" befindet.

Warnungen verwalten

  1. Einstellungen für Atemalarme
  • An aus: Der Atemalarm muss eingeschaltet werden, damit das Atmen und der Atemalarm abgelesen werden können.
  • Aktivierungszeitraum: Erhöhen Sie diesen Zeitraum von 15 auf 35 Sekunden für unterschiedliche Atemmuster.
  1. Rollover-Alarmeinstellung
  2. Temperaturalarmeinstellungen
  • Art:

      3.1) Umgebungstemperatur: Die Temperatur zeigt in Richtung Luft, um die Umgebungstemperatur um den Körper des Babys herum zu messen.

      Empfohlene Werte: Gemessene Temperatur +/- 3ÖC oder 6ÖF.

      3.2) Körpertemperatur (Körpertemperatur Version):

      Empfohlene Werte:

      HOHE TEMPERATUR: 38ÖC oder 100,4 ÖF.

      NIEDRIGE TEMPERATUR: Gemessene Temperatur +/- 3ÖC oder 6ÖF.

  • Einheiten: Fahrenheit Celsius
  • Empfohlene Werte: Gemessene Temperatur +/- 3ÖC oder 6ÖF.
  1. Einstellungen für Temperaturabfallwarnungen

     Empfohlener Wert: 3ÖC oder 6ÖF.

3.4 Ein / Aus-Schaltfläche für Warnungen

Das Sense-U-Baby kann direkt über die App ein- und ausgeschaltet werden, während Ihr Baby nicht schläft (z. B. beim Stillen, Wechseln der Windel des Babys, Bauchzeit usw.). Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Fehlalarme zu vermeiden und Strom zu sparen, indem Sie das Gerät in den Ultra-Low-Power-Modus schalten.

3.5 Kontrollleuchten

3.6 Kleidung

  • Passgenaue Nachtwäsche (Windel / Hose / usw.) ist für eine genaue Überwachung unerlässlich. Locker sitzende Nachtwäsche kann dazu führen, dass der Monitor den Kontakt zum Baby verliert und ein Fehlalarm auftritt.

  • Der Baby-Siebdruck auf dem Gerät sollte sich in der gleichen Richtung wie Ihr Baby befinden, um einen falschen Atemalarm und falsche Positionswerte zu vermeiden.
  • Wenn das Baby auf der Seite oder auf dem Bauch schläft, sollte das Sense-U-Baby außerhalb der Mitte des Nabels und der Matratze platziert werden.

4 BATTERIE

4.1 Akkulaufzeit und Anzeige

Das Sense-U Baby verwendet eine CR2032-Münzbatterie und die Batterielebensdauer kann je nach Verwendung und anderen Einstellungen bis zu 1 Monat betragen.

Durch Tippen auf die Ein / Aus-Taste in der App blinkt die Batterieanzeige GRÜN wenn der Akkuladestand in Ordnung ist und blinkt ROT wenn der Akkuladestand unter 20% liegt.

Wenn die Ein / Aus-Taste ausgeschaltet ist, befindet sich das Überwachungsgerät im Ruhemodus und verbraucht am wenigsten Strom.

4.2 Batterie wechseln

Wenn die Batterie gewechselt werden muss, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Kante des Geräts zusammen, bis Sie die blaue Plastikstemmeisen (in der Verpackung) einführen können, und schieben Sie sie entlang des Kreises, um das Gehäuse zu öffnen.
  2. Legen Sie die Münzbatterie in das Batteriefach ein und achten Sie darauf, dass die "+" - Seite der Batterie in Richtung Luft zeigt.

5 INSTANDHALTUNG

5.1 Reinigung und Lagerung

  • Der Monitor ist spritzwassergeschützt und nicht wasserdicht. Tauchen Sie nicht in Wasser. Wenn es nass wird, trocknen Sie es sofort ab.
  • Wischen Sie es vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz zu entfernen. Bei hartnäckigem Schmutz kann eine milde Seife verwendet werden.
  • So verlängern Sie die Batterielebensdauer:
    • Nehmen Sie das Sense-U Baby ab, wenn es nicht verwendet wird, und schalten Sie alle Alarme über die Sense-U-App aus.
    • Entfernen Sie den Akku, wenn er längere Zeit nicht verwendet wird.

6 FEHLERSUCHE

1. Wo soll ich meinen Sense-U-Monitor tragen? Befestigen Sie Sense-U an Ihrem Baby Nachtwäsche (Windel / Hose / usw.) direkt neben dem Bauchnabel, um die Bauchatmungsbewegung genau zu erfassen. Passgenaue Kleidung ist für eine genaue Überwachung unerlässlich.

2. Was bedeutet doppeltes Schütteln?

Schütteln Sie das Gerät zweimal. Es initiiert die Bluetooth-Kopplung und Sie sollten in der Lage sein, Licht vom Gerät blinken zu sehen.

3. Mein Gerät blinkt nicht, wenn ich es zweimal schüttle.

Ersetzen Sie sie durch eine neue CR2032-Münzbatterie, indem Sie die blaue Plastikstemmeisen in der Verpackung verwenden.

4. Das Gerät kann nicht mit meinem Smartphone gekoppelt werden. 

Schritte zur Behebung des Pairing-Problems:

SCHRITT 1. Wenn die Anzeige beim doppelten Schütteln überhaupt nicht blinkt, entfernen Sie den Akku und schließen Sie ihn wieder an. Durch eine neue Batterie ersetzen, wenn immer noch kein Licht aufleuchtet.
SCHRITT 2. Wenn die Anzeige nur blinkt GRÜN Einmal beim doppelten Schütteln bedeutet dies, dass es bereits mit einem Smartphone oder Tablet verbunden ist. Melden Sie dieses Gerät ab, bevor Sie es mit einem neuen Smartphone koppeln.
SCHRITT 3. Wenn die Anzeigelampe blinkt BLAU Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktiviert ist, und stellen Sie das Gerät näher an das Smartphone. Versuchen Sie es erneut. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Smartphone, um festzustellen, ob es sich um ein Kompatibilitätsproblem handelt.

 

5. Der Babyphone kann nicht mit meinem Smartphone verbunden bleiben.

Schritte zur Behebung des Verbindungsproblems:

SCHRITT 1. Bewegen Sie Ihr Smartphone näher an das Babygerät.
SCHRITT 2. Überprüfen Sie den Batteriestand in Sense-U App-> Setup-> Sense-U Atmung und ersetzen Sie gegebenenfalls die Batterie.
SCHRITT 3. Alternativ erhalten Sie eine Sense-U Basisstation So können Sie die Vitalwerte Ihres Babys von überall aus sehen. Es ist verfügbar bei www.sense-u.com.


6. In der App wird kein Atemzug angezeigt.

Standardmäßig ist die Atemüberwachung aus Energiespargründen deaktiviert. Schalten Sie es ein von App-> Setup-> Alarme verwalten-> Atemalarm und der Atemwert wird in einigen Minuten angezeigt. Starten Sie Ihr Smart-Gerät neu und öffnen Sie die Sense-U-App erneut, wenn Sie immer noch kein Glück haben.

7. Das Gerät geht aus, während mein Baby gut atmet.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät an eng anliegender Kleidung befestigt ist. In der Zwischenzeit können Sie den Aktivierungszeitraum in anpassen App-> Setup-> Alarme verwalten-> Atemalarm für verschiedene Atmungsmuster.

8. Es ertönt kein akustischer Alarm, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Um akustische Alarme zu erhalten, müssen Benachrichtigungen für die Sense-U-App aktiviert werden Einstellungen-> Benachrichtigungen-> Sense-U Baby. Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone nicht eingeschaltet ist Nicht stören Modus.

9. Das Gerät trennt sich von der Sense-U Baby-App, wenn die App im Hintergrund ausgeführt wird.

Stellen Sie sicher, dass im Vordergrund keine RAM-verbrauchenden Apps (z. B. Videos, Spiele usw.) ausgeführt werden, wenn das Gerät verwendet wird.

Wenn es immer noch nicht funktioniert, holen Sie sich eine Sense-U Basisstation So können Sie die Vitalwerte Ihres Babys von überall aus sehen. Es ist verfügbar bei www.sense-u.com.

10. Die Sense-U Baby-App funktioniert nicht mehr, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wird.

Stellen Sie sicher, dass im Vordergrund keine RAM-verbrauchenden Apps (z. B. Videos, Spiele usw.) ausgeführt werden, wenn das Gerät verwendet wird

      7 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

      Kunden verwenden diesen Monitor auf eigenes Risiko. Sense-U Inc., seine Mitglieder, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer, Vertreter, Hersteller, Händler und Mitarbeiter haften nicht für Verluste, Schäden oder Verletzungen des Kunden oder anderer Personen Person, die aus oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder Herstellung des Monitors entsteht, einschließlich Verlust, Beschädigung oder Verletzung des Kunden oder einer anderen Person infolge von Mängeln am Monitor sowie aller Garantien und sonstigen Garantien Eine Haftung aus irgendeinem Grund wird hiermit ausgeschlossen, und der Kunde stellt Sense-U Inc. hiermit von einer solchen Haftung frei.

      8 GARANTIE

      Sense-U verspricht eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für dieses Produkt und eine 1-jährige beschränkte Garantie ab dem ursprünglichen Kaufdatum, die durch einen Kaufbeleg bestätigt wird. Unsere Gewährleistungshaftung beschränkt sich auf den kostenlosen Austausch des Geräts und beinhaltet keine Transportkosten. Unsere Garantie erstreckt sich auf alle Länder, in denen dieses Produkt geliefert wird. Durch den Betrieb dieses Produkts übernimmt der Benutzer alle daraus resultierenden Haftungen. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen dieser Garantie jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Diese Garantie gilt nicht für Batterien, falsche Anwendung, Manipulationen, Missbrauch oder Transportschäden.

      * Vermeiden Sie es, Kleidung oder anderes Material zwischen dem Clip- / Ringzubehör und dem Sensorgerät einzulegen. Es kann das Zubehör beschädigen und auf eigenes Risiko Fehlalarme auslösen.

      9 KONTAKTIERE UNS

      Sie können uns jederzeit direkt über unsere In-App-Hilfeseite kontaktieren (App-> Setup-> Hilfe-> Feedback) oder senden Sie uns eine E-Mail an INFO@SENSE-U.COM. Wir bieten einen schnellen und professionellen Kundenservice rund um die Uhr.

       

      10 NEUE ANKÜNFTE

      Wenn Sie Verbindungsprobleme mit Ihrem Sense-U-Baby haben oder an weiteren Sense-U-Produkten interessiert sind, besuchen Sie bitte www.sense-u.com.

      Deutsch de