Add to Cart to Receive 10% OFF $100+ | Accept FSA/HSA Cards | 30-Night Risk Free | Ships Free

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Zuletzt aktualisiert: 18. Januar 2021

Bei Sense-U. wir respektieren Ihre Privatsphäre und behandeln Ihre Daten mit größter Sorgfalt. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Sie haben die Wahl, welche Technologie Sie verwenden und welche Informationen Sie teilen. Wenn wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, können Sie dies ablehnen.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir über unsere Websites, mobilen Anwendungen, Produkte, Kundensupport und andere Dienste (zusammenfassend als „Produkt" oder "Produkte“), sowie alle anderen Dienste oder Produkte von Drittanbietern, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen.

Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie in Ihrer Kontoeinrichtung oder durch die Nutzung unserer Produkte oder anderer Dienste oder Produkte von Drittanbietern, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie uns zur Nutzung bestimmter Produktfunktionen personenbezogene Daten über sich selbst und das von Ihnen betreute Kind wie Geburtsdatum, Schwangerschaftsdaten und Krankengeschichte mitteilen müssen und die Erlaubnis haben, ähnliche personenbezogene Daten zu erheben von unseren Produkten.

Wenn Sie sich entscheiden, die Informationen, die zum Anbieten eines Produkts oder einer Funktion erforderlich sind, nicht bereitzustellen, können Sie dieses Produkt oder diese Funktion nicht verwenden und wir müssen es möglicherweise aussetzen oder stornieren. Auch wenn wir personenbezogene Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder durchzuführen, und Sie die Daten nicht bereitstellen, können wir den Vertrag nicht abschließen oder im Rahmen des Vertrags erfüllen. Wir werden Sie dann benachrichtigen, wenn dies der Fall ist. Wenn die Bereitstellung der Informationen optional ist und Sie sich dafür entscheiden, keine personenbezogenen Daten weiterzugeben, funktionieren Funktionen wie die Personalisierung, die solche Informationen verwenden, für Sie nicht.

WIE WIR INFORMATIONEN SAMMELN

Wir stützen uns auf eine Vielzahl von rechtlichen Gründen und Erlaubnissen („Rechtsgrundlagen“), um Informationen zu sammeln und zu verarbeiten. Zu den Rechtsgrundlagen, auf denen wir Informationen erheben und verarbeiten, gehören die Einwilligung, die Vertragserfüllung, die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und unsere berechtigten Interessen.

Von Ihnen bereitgestellte Informationen

Wir erfassen die Informationen, wenn Sie die Produkte verwenden. Einige Beispiele sind:

  • Anmeldung für Marketing. Wenn Sie sich über unsere Website oder auf andere Weise für Werbegeschenke, Werbeaktionen oder für zusätzliche Informationen registrieren, benötigen wir von Ihnen Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Telefon, Kontaktname und Rechnungsadresse.

Sie sind jedoch nicht verpflichtet, Marketing- oder Werbematerial zu erhalten, um unsere Produkte zu verwenden. Sie können den Erhalt von Marketing- oder Werbematerialien jederzeit wie unten erläutert abbestellen. Wenn Sie jedoch eines unserer Produkte kaufen und eine E-Mail-Adresse angeben, erhalten Sie weiterhin Transaktions-E-Mails mit Kaufbestätigung und Versandinformationen sowie produktspezifische Kontakt-E-Mails wie Rückrufe, Serviceausfälle und Schulungsmaterialien.

  • Produktregistrierung. Unsere Produkte erfordern, dass Sie Informationen über das von Ihnen betreute Kind wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Geburtsdatum und Gewicht angeben. Sie können uns auch zusätzliche Informationen zu bestimmten Bedingungen (z. B. ob das Kind eine Zeit lang auf einer Intensivstation verbracht hat), Geburtsgewicht und Körpermaße sowie ethnische Zugehörigkeit zur Verfügung stellen. Um die Bewerbung zu personalisieren, können Sie ein Foto Ihrer Wahl hochladen. Wir verlangen außerdem, dass der sich registrierende Nutzer uns seinen Namen mitteilt.
  • Kommunikation und andere Interaktionen. Wenn Sie uns direkt kontaktieren, übermitteln Sie uns Informationen, die personenbezogene Daten enthalten können. Wenn Sie beispielsweise unserem Kundensupport-Team eine E-Mail senden oder sich anmelden, um Updates zu neuen Produkten zu erhalten, geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, den Inhalt einer Nachricht oder Anhänge, die Sie an uns senden, und alle anderen Informationen, die Sie bereitstellen möchten.
  • Zahlungen. Wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, geben Sie Ihre Zahlungsinformationen (Ihre Kreditkartennummer, Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontaktname) an, damit wir und unsere Zahlungsdienstleister Ihre Zahlung verarbeiten können.

Informationen, die wir sammeln, wenn Sie unsere Produkte verwenden

Wir erfassen bestimmte personenbezogene Daten und andere technische Daten von Ihrem Computer oder Mobilgerät, wenn Sie unsere Produkte nutzen, wie zum Beispiel:

  • Persönliche Angaben. Wenn Sie einige unserer Produkte verwenden, erheben wir personenbezogene Daten. Der Smart Monitor liefert uns beispielsweise Atem- und Rollover-Leseinformationen, und unsere Websites erfassen unter anderem IP-Adressen.
  • Geräte- und Nutzungsinformationen. Wir erhalten Informationen von Ihrem Gerät, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) IP-Adresse, Webbrowser-Typ, Version des mobilen Betriebssystems (soweit zutreffend) und eindeutige Gerätekennungen. Wir können auch Ihre Browsereinstellungen und -präferenzen erfassen und speichern. Wir erhalten Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Produkten, z. B. die Zeit, die Sie mit der Interaktion mit unseren Website-Inhalten verbracht haben, und die Daten und Uhrzeiten Ihrer Besuche auf unseren Websites.
  • Informationen von Cookies und ähnlichen Technologien. Wir und unsere Dienstanbieter können Informationen mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien wie Web Beacons sammeln. Cookies sind Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Computers oder anderen Internetzugangsgeräts gespeichert werden. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Erfahrung auf unseren Websites und Apps zu personalisieren, eine dauerhafte Sitzung aufrechtzuerhalten, passiv demografische Informationen über Ihren Computer zu sammeln und andere Aktivitäten zu überwachen. Unsere Website und mobilen Anwendungen können verschiedene Arten von Cookies und andere Arten von lokaler Speicherung verwenden (z. B. browserbasierte oder Plugin-basierte lokale Speicherung).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät verhindern, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Einige Browser bieten einen Modus, in dem Cookies nach einem Besuch immer gelöscht werden. Dies wird je nach Browser als InPrivate, Inkognito oder Privates Surfen bezeichnet.

Weitere Informationen zum Verwalten und Entfernen von Cookies finden Sie in der Onlinehilfe Ihres Browsers oder Geräts. Sie können auch  http://www.aboutcookies.org Weitere Informationen zum Verwalten und Entfernen von Cookies in verschiedenen Internetbrowsern.

Wenn Sie sich entscheiden, Cookies überhaupt nicht zu akzeptieren, können Sie unsere Produkte trotzdem verwenden. Allerdings funktionieren nicht alle Funktionen unserer Produkte wie vorgesehen, wenn Sie Cookies ablehnen.

Auch unsere Websites erfassen bestimmte Informationen automatisch und speichern diese in Logfiles. Diese Informationen können Internetprotokoll-(IP-)Adressen, Browsertyp, Browsersprache, Gerätekennung, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausstiegsseiten, Besuchsdauer, aufgerufene Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel, Clickstream-Daten, Abstürze, Systemaktivität, Hardwareeinstellungen, Datum und Uhrzeit von Anfragen und andere Nutzungsdaten. Wenn Sie uns telefonisch oder per Fax kontaktieren, können wir auch Informationen wie Ihre Telefonnummer, Weiterleitungsanrufe, SMS-Routinginformationen und Anrufarten protokollieren.

Ihr Internetbrowser und Ihr Mobilgerät ermöglichen es Ihnen möglicherweise, Ihre Browsereinstellungen so anzupassen, dass „Do not track“-Anfragen an die von Ihnen besuchten Websites gesendet werden. Wir respektieren Ihre Wünsche und verfolgen keine Benutzeraktivitäten, sobald „Do not track“-Signale aktiviert wurden. Unsere Drittanbieter reagieren jedoch möglicherweise nicht auf „Do not track“-Signale.

Unsere Produkte können Social-Media-Funktionen wie den „Gefällt mir“-Button von Facebook enthalten. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, erfassen und möglicherweise ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Funktionen und Widgets für soziale Medien werden entweder von einem Drittanbieter gehostet oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das sie bereitstellt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jedes Unternehmens zu lesen.

  • Metadaten und andere Informationen. Wir können Metadaten und andere Informationen sammeln, um Ihre Nutzung unserer Produkte zu analysieren und zu vergleichen. Wir können diese Informationen verwenden, um Berichte zu erstellen, die Produktnutzung zu analysieren, die Produkte zu verwalten und zu verbessern, sowohl für Ihre individuelle Nutzung als auch für unsere Benutzerbasis insgesamt. Wir können die Informationen auch verwenden, um Produkte zu verbessern oder neue Produkte zu erstellen und um Ihnen und unseren Kunden Empfehlungen zur besseren Nutzung unserer Produkte zu geben.

Informationen, die wir von Dritten erhalten

Wir beziehen Informationen von Dritten. Wir schützen Informationen, die wir von Dritten erhalten, gemäß den in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken sowie allen zusätzlichen Einschränkungen, die durch die Quelle der Informationen auferlegt werden. Wir verwenden die folgenden Drittquellen für zusätzliche Informationen:

  • Datenbroker, von denen wir demografische Daten erwerben, um die von uns gesammelten Informationen zu ergänzen.
  • Dienstanbieter, die uns helfen, den Standort Ihres Geräts zu bestimmen.
  • Partner, mit denen wir Co-Branding-Dienste anbieten oder gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen.
  • Öffentlich verfügbare Quellen, z. B. Open-Government-Datenbanken.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen für die folgenden Zwecke:

Produktbezogene Nutzung

Wir verwenden Ihre Informationen für eine Reihe von produktbezogenen Zwecken, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) um sicherzustellen, dass unsere Produkte ordnungsgemäß funktionieren, unsere Produkte zu verbessern, unsere Dienstleistungen anzupassen und bei der Forschung und Entwicklung zukünftiger kommerzieller Angebote zu unterstützen.   

Kommunikation

Wir verwenden Ihre Informationen, um mit Ihnen zu kommunizieren. Beispielsweise können wir eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden, um Ihr Konto zu verifizieren und zu Informations- und Betriebszwecken, wie Kontoverwaltung oder Kundenservice.

Marketing

Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihnen Werbematerial zur Verfügung zu stellen, das nützlich, relevant, wertvoll oder anderweitig für Sie von Interesse sein kann.

Sie können den Erhalt von Marketing- oder Werbematerial von uns abbestellen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in der Werbe-E-Mail folgen oder uns direkt kontaktieren unter info@sense-u.com. Wenn Sie jedoch eines unserer Produkte besitzen, erhalten Sie weiterhin Transaktions-E-Mails mit Versandbestätigungen, Verzögerungen und produktnutzungsspezifischer Kontaktaufnahme; wie Rückrufe, Ausfälle usw. 

Forschung

Wir verwenden Ihre Daten für interne und externe Forschungszwecke. Wenn wir mit Drittforschern zusammenarbeiten, stellen wir sicher, dass diese Drittforscher Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserem Schutz Ihrer Daten schützen. Gelegentlich können wir Ihre Daten auch an Drittforscher weitergeben, jedoch nur mit Ihrer Zustimmung oder in anonymisierter und/oder zusammengefasster Form, aus der alle personenbezogenen Daten entfernt wurden, die verwendet werden könnten, um Sie oder das von Ihnen betreute Kind zu identifizieren.

Analytik

Wir verwenden Analyse-Drittanbieter, um Ihre Nutzung der Produkte zu bewerten und uns Informationen über diese bereitzustellen. Wir geben Ihre Daten nicht an diese Dritten weiter. Vielmehr können diese Analysedienstleister ihre eigenen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien auf unseren Websites setzen und darauf zugreifen und sie können auf andere Weise Informationen über Sie sammeln oder darauf zugreifen, die sie im Laufe der Zeit und auf verschiedenen Websites gemäß ihrer individuellen Privatsphäre sammeln Richtlinien. Auf unseren Websites verwenden wir Google Analytics, um bestimmte Analysedaten zu erheben und zu verarbeiten. Google bietet Datenschutzoptionen wie beschrieben unter www.google.com/policies/privacy/partners.

Werbenetzwerkanbieter

Wir gestatten Werbenetzwerkanbietern, ihre eigenen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien zu setzen und darauf zuzugreifen, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites zu sammeln. Diese Netzwerk-Werbetreibenden können diese und andere Informationen, die sie über Sie gesammelt haben, verwenden, um gezielte Werbung für Produkte und Dienstleistungen zu schalten, an denen Sie aufgrund Ihrer Nutzung der Website interessiert sein könnten. Wenn Sie es vorziehen, keine gezielte Werbung zu erhalten, können Sie sich von einigen Netzwerk-Werbeprogrammen abmelden, die Ihre Informationen verwenden. Besuchen Sie dazu bitte die Opt-Out-Seite der Digital Advertising Alliance (DAA): http://www.aboutads.info/choices.

Einhaltung des geltenden Rechts und unserer eigenen Verpflichtungen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen offenlegen:

  • Wenn dies durch Gesetz, Verordnung, Gerichtsverfahren oder andere rechtliche Anforderungen erforderlich oder zulässig ist.
  • Wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um auf einen Notfall zu reagieren.
  • Um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen.
  • Betrug zu untersuchen.
  • Um unsere Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
  • Um einem Gerichtsverfahren, einer Vorladung, einem Gerichtsbeschluss, einer Strafverfolgungs- oder Regierungsanfrage oder nationalen Sicherheitsanforderungen nachzukommen.
  • Wenn Sie einer solchen Offenlegung zustimmen.
  • Zur Einhaltung von Industriestandards und unseren Richtlinien.

Anonymisierte und aggregierte Informationen

Wir können die von Ihnen bereitgestellten und über die Produkte gesammelten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, anonymisieren oder aggregieren und für jeden der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden. Wenn wir Informationen anonymisieren oder aggregieren, entfernen wir aus diesen Informationen alle personenbezogenen Informationen, die von Dritten verwendet werden könnten, um Sie und das von Ihnen betreute Kind zu identifizieren.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN WEITERGEBEN KÖNNEN

Werbegeschenke, Aktionen, Events

Wenn Sie sich für ein Werbegeschenk, eine Werbeaktion oder eine Veranstaltung anmelden, können wir Ihre spezifischen Kontaktdaten an andere Dritte weitergeben, damit diese Sie mit ihren Marketingmaterialien kontaktieren können.

Dienstleister

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Anbieter, Dienstleister und andere Dritte weitergeben, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen. Solche Dienstleistungen können beispielsweise das Testen unserer Produkte, Kundensupport, Marketingmaßnahmen und Dienstleistungen umfassen, damit unsere Produkte ordnungsgemäß funktionieren.

Forschung

Durch Ihre Beziehung zu uns bieten wir Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, an Forschungen teilzunehmen, die von Dritten gesponsert, im Auftrag von oder in Zusammenarbeit mit Dritten durchgeführt werden. Die Informationen, die wir über und von Ihnen und dem von Ihnen betreuten Kind erheben, einschließlich personenbezogener Daten, werden nur dann in identifizierbarer Form an diese Dritten weitergegeben, wenn Sie diesem Forschungsprojekt zugestimmt haben. 

Soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten schriftlich kontaktieren. Sie nehmen jedoch zur Kenntnis, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf Maßnahmen hat, die vor dem Datum des Erhalts und der Verarbeitung Ihres Widerrufs ergriffen wurden, d. h. Ihre Daten wurden möglicherweise bereits mit den zum Zeitpunkt Ihrer ersten Einwilligung beschriebenen Dienstleistern verarbeitet.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zunächst nicht erteilen oder Ihre zuvor erteilte Einwilligung widerrufen, können Ihre Daten weiterhin von uns verwendet und wie oben beschrieben in aggregierter und/oder anonymisierter Form an unsere Drittanbieter weitergegeben werden, wobei die identifizierbaren Informationen entfernt werden.

Fusion, Verkauf oder andere Vermögensübertragungen

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten im Zusammenhang mit der Prüfung, Verhandlung oder Durchführung einer Unternehmenstransaktion, bei der wir von einem anderen Unternehmen erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder verkauft werden, an Dienstleister, Berater, potenzielle Transaktionspartner oder andere Dritte weiterzugeben , alle oder einen Teil unserer Vermögenswerte liquidieren oder übertragen. 

Wie gesetzlich vorgeschrieben und ähnliche Offenlegungen

Wir können Informationen über Sie offenlegen: (i) wenn wir dazu aufgrund von Gesetzen, Vorschriften oder Gerichtsverfahren, wie beispielsweise einer gerichtlichen Anordnung oder Vorladung, verpflichtet sind; (ii) als Reaktion auf Anfragen von Regierungsbehörden, wie beispielsweise Strafverfolgungsbehörden; (iii) wenn wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um sich vor physischen, finanziellen oder anderen Schäden, Verletzungen oder Eigentumsverlusten zu schützen oder darauf zu reagieren; (iv) um unsere Rechte zu schützen; (v) um unsere Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen durchzusetzen; (vi) mit Ihrer Zustimmung; oder (vii) im Zusammenhang mit einer Untersuchung mutmaßlicher oder tatsächlicher rechtswidriger Aktivitäten.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN HALTEN UND SCHÜTZEN

Wir verwenden bestimmte physische, organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit der von uns erfassten Informationen zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind und wir daher die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren können und werden. Es ist wichtig, dass Sie die Sicherheit und Kontrolle Ihrer Zugangsdaten wahren und Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben.

KINDER UNTER 18

Unsere Produkte sind für den Gebrauch durch Erwachsene bestimmt und sind nicht für den Gebrauch durch Personen unter 18 Jahren bestimmt. Wir fordern oder sammeln wissentlich keine Informationen von Kindern unter 18 Jahren ohne die Zustimmung des für das Kind verantwortlichen Erwachsenen. Sollten Sie feststellen, dass uns ein Kind unter 18 Jahren ohne Einwilligung des verantwortlichen Erwachsenen Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter info@sense-u.com und wir werden diese Informationen entfernen und das entsprechende Konto kündigen.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND -PRAKTIKEN

Um Sie über wesentliche Änderungen bei der Erfassung oder Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, zu informieren, werden wir unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie auf den entsprechenden Websites veröffentlichen und oben in der Datenschutzrichtlinie angeben, wann sie aktualisiert wurde.

Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig und ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden, um Änderungen unserer Informationspraktiken oder relevanten Gesetze widerzuspiegeln. Wenn wir uns dazu entschließen, personenbezogene Daten auf eine Weise zu verwenden, die sich wesentlich von der zum Zeitpunkt der ursprünglichen Datenerhebung angegebenen unterscheidet, wie in der Datenschutzerklärung angegeben und nachdem wir Ihre ausdrückliche Zustimmung eingeholt haben, werden wir Sie auf alle zumutbaren Weise über unsere Produkte, per E-Mail oder auf andere Weise und fordern Sie gegebenenfalls Ihre zusätzliche erforderliche Zustimmung zu diesem Zeitpunkt an.

VERWALTEN IHRER INFORMATIONEN

Sie können den Erhalt von Marketing-Newslettern, Werbeinformationen, jeglicher/oder allen Mitteilungen, einschließlich einiger Arten von Transaktionsmitteilungen von uns, per E-Mail an einstellen info@sense-u.com.

Sie können auch Auskunft darüber verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten speichern. Sie können auf Ihre Konten oder persönlichen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder deren Löschung beantragen, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen verwalten oder uns eine E-Mail an senden info@sense-u.com. Wir werden jede Anfrage bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Wir können Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es erforderlich ist, um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

WIE MAN UNS KONTAKTIERT

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben oder von Ihren Rechten und Wahlmöglichkeiten Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@sense-u.com.

 

Deutsch de