Add to Cart to Receive 10% OFF $100 | Accept FSA/HSA Cards | 30-Night Risk Free | Ships Free

Häufig gestellte Fragen | Sense-U Baby-Atmungs- und Rollover-Bewegungsmonitor

Sense-U Babyphone

1. Garantiert Sense-U die Sicherheit meines Babys?

Nein. Das Sense-U Babyphone ist kein medizinisches Gerät, daher ist es nicht dazu bestimmt, Krankheiten oder Gesundheitszustände zu diagnostizieren, zu heilen, zu behandeln, zu lindern oder zu verhindern oder physiologische Prozesse zu untersuchen, zu ersetzen oder zu modifizieren. Sie sind für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Babys verantwortlich und befolgen die Richtlinien für sicheren Schlaf, Gesundheit und Pflege.

2. Für welches Alter ist das Sense-U Babyphone geeignet?

Es hängt von den Alarmen ab, die Sie benötigen. Der Atemalarm und der Temperaturalarm funktionieren für alle Babys, die ihre Atmung und Temperatur während des Schlafs überwachen müssen. Der Überrollalarm ist für Babys bis zu 6 Monaten konzipiert, oder bevor Ihr Baby sich selbst umdrehen kann.

3. Ist für die Verwendung des Sense-U Babyphones WLAN erforderlich?

Das Sense-U Babyphone und Ihr Smartdevice verbinden sich über Bluetooth Low Energy, das einen vernachlässigbaren Strahlungspegel hat. WLAN wird nur benötigt, wenn Sie Ihr Gerät registrieren und sich zum ersten Mal in der App anmelden, bevor Sie das Gerät verwenden.

4. Gibt es eine Garantie auf das Sense-U Babyphone?

Ja, wir bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und eine einjährige eingeschränkte Garantie ab Kaufdatum. Zwei häufige Probleme, die nicht von der Garantie abgedeckt sind, sind Geräte, die durch Haustiere beschädigt wurden oder versehentlich durch eine Waschmaschine geworfen wurden.

5. Wie lange hält der Akku?

Das Sense-U Babyphone verwendet eine CR2032-Knopfbatterie und die Batterielebensdauer variiert je nach Verwendung und anderen Einstellungen zwischen 1 und 2 Monaten. Durch Antippen der Ein/Aus-Taste in der App blinkt die Akkuanzeige GRÜN, wenn der Akkuladestand in Ordnung ist, und blinkt ROT, wenn der Akkuladestand weniger als 20 % beträgt.

6. Was ist der Haftungsausschluss von Sense-U?

Bewegungen von externen Quellen, wie z. B. das Hineinschieben in eine Babyschale oder das Fahren in einem Fahrzeug, können vom Sense-U Babyphone erkannt werden. Auf Sense-U Baby sollte man sich nicht verlassen, wenn externe Bewegungsquellen vorhanden sind. Dies ist kein Medizinprodukt und nicht als Medizinprodukt oder als Ersatz für ein Medizinprodukt gedacht. Das Sense-U Babyphone soll Sie nur dabei unterstützen, das Wohlbefinden Ihres Babys zu verfolgen, und soll Sie nicht als Pflegeperson ersetzen. Sie sind letztendlich für Ihr Baby verantwortlich. Dieses Gerät ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten oder Gesundheitszustände zu heilen, zu behandeln oder zu verhindern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den plötzlichen Kindstod (SIDS).

7. Wo tragen Sie Ihr Sense-U Babyphone?

Das Sense-U Babyphone in den Ring des Clip-Zubehörs einrasten lassen, dann das Clip-Zubehör bis zur vollen Länge des Clips an der Windel anbringen. Stellen Sie sicher, dass sich das Sense-U-Babyphone in der Nähe des Bauchnabelbereichs des Babys befindet und der Baby-Siebdruck in die gleiche Richtung wie die Körperposition des Babys zeigt, um falsche Atemalarme und falsche Schlafpositionsmessungen zu vermeiden.

*Vermeiden Sie bei den Sense-U Babyphones mit dem neuen Clip-Design, Kleidung oder anderes Material zwischen dem Clip-Zubehör und dem Sensorgerät einzuklemmen. Es kann das Zubehör beschädigen und auf eigene Gefahr Fehlalarme auslösen.

8. Wo kann man die Sense-U Baby App herunterladen?

Der Sense-U Baby Monitor muss mit der Sense-U Baby App auf Apple iOS- und Android-Geräten funktionieren, die BT4.0 und höher unterstützen. Die Sense-U-App ist im Apple Store und bei Google Play erhältlich.
Für Android können Sie die App auch herunterladen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://goo.gl/vAALyS .
 

9. Was bedeutet Double-Shaking beim Pairing?

Schütteln Sie das Gerät zweimal. Es initiiert die Bluetooth-Kopplung und Sie sollten das Licht vom Gerät blinken sehen können.

 

10. Mein Gerät blinkt nicht, wenn ich es zweimal schüttle.

Ersetzen Sie eine neue CR2032-Knopfbatterie mit dem blauen Plastikhebel aus der Verpackung.

* Wenn kein Licht ausgeht, vergewissern Sie sich, dass die Federn des Batteriefachs die +/- der Batterie richtig berühren.

11.Das Gerät verbindet sich immer noch nicht mit meinem Smartphone.

Bluetooth Ihres Smart-Geräts muss eingeschaltet sein, um eine Verbindung herzustellen.

* Stellen Sie bei Android-Telefonen sicher, dass der Standort für die Sense-U-App unter Einstellungen->Verbindungen->Standort und Einstellungen->Apps->Sense-U Baby->Berechtigungen aktiviert ist. Andernfalls kann es möglicherweise nicht mit dem Gerät gekoppelt werden.

12. In der App gibt es keine Atemmessung.

Standardmäßig ist der Atemalarm aus Energiespargründen ausgeschaltet. Schalten Sie es über App->Setup->Manage Alerts->Atemalarm ein und der Atemmesswert wird in einigen Minuten angezeigt. Starten Sie Ihr Smartgerät neu und öffnen Sie die Sense-U-App erneut, wenn sie immer noch nicht angezeigt wird.

13.Das Gerät geht aus, während mein Baby gut atmet.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät an eng anliegender Kleidung befestigt ist. In der Zwischenzeit können Sie den Aktivierungszeitraum unter App->Setup->Warnungen verwalten->Atemalarm für verschiedene Atemmuster anpassen.

14. Es gibt keine akustischen Alarme, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Für akustische Alarme müssen die Benachrichtigungen für die Sense-U App unter Einstellungen->Benachrichtigungen->Sense-U Baby eingeschaltet werden. Stellen Sie bei iOS-Geräten sicher, dass sich Ihr Smartphone nicht im Modus „Nicht stören“ befindet.

15. Die Sense-U-App funktioniert nicht mehr, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wird.

Die Sense-U-App funktioniert im Hintergrund einwandfrei, solange keine RAM-verbrauchende App im Vordergrund läuft (z. B. Video, Spiel usw.). Sie können die Sense-U-App im Vordergrund laufen lassen, bevor Sie den Bildschirm sperren und in den Ruhezustand gehen. Es bietet die beste Verbindungsleistung, dennoch ist ein höherer Stromverbrauch zu erwarten.

* Für Android-Telefone aktivieren Sie bitte, dass die Sense-U-App oben angezeigt wird, indem Sie auf Ihrem Telefon auf Einstellungen->Apps->Sense-U Baby->Apps tippen, die oben angezeigt werden können.

Deutsch de